Verified by VISA

Mastercard Securecode

Herzlich willkommen bei Richard Borek – Ihr Briefmarken Online-Shop

Warenkorb 0,00 € - Produkt

  • Die unverausgabte »Germania«-Freimarke des Memelgebietes

Die unverausgabte »Germania«-Freimarke des Memelgebietes

Art.-Nr.: 1327540134

  • Nur 5 x bei Richard Borek verfügbar
  • Unverausgabtes Spitzenstück der Deutschlandphilathelie
  • Seltenes und begehrtes Postwertzeichen aus der Zeit nach der Abtrennung vom Deutschen Reich im Jahre 1920


6.900,00 €
inkl. 19% MwSt.
6.900,00 €
inkl. 19% MwSt.
Produktdetails

Das Memelgebiet

Das Memelgebiet, auch als Memelland bezeichnet, war ein zwischen den beiden Weltkriegen vom Deutschen Reich abgetrennter Landesteil Ostpreußens. Es umfasste die Region nördlich der Flüsse Memel und Russ bis zur litauischen Grenze einschließlich des entsprechenden Teils der Kurischen Nehrung. Nach Ende des Ersten Weltkrieges bestimmte der Versailler Vertrag die Abtretung des Gebietes durch Deutschland an die alliierten Siegermächte. Dies geschah mit Wirkung zum 10. Januar 1920 und ohne eine Volksabstimmung, wie sie in anderen Gebieten durchgeführt wurde. Vom 15. Februar 1920 bis zum 23. Januar 1923 hatte Frankreich die Mandatsverwaltung inne. Dann wurde das Gebiet an Litauen angegliedert.

Die unverausgabte »Germania«-Freimarke des Memelgebietes in postfrischer Luxus-Erhaltung

Die nicht ausgegebene »Germania«-Aufdruckbriefmarke des Memelgebietes zu 80 Pfennig entstand 1920 in der Staatsdruckerei Berlin. Sie ist ein wertvolles historisches Dokument aus der Zeit nach dem Ersten Weltkrieg und extrem rar. Wir bieten Ihnen diese deutsche Spitzen-Rarität in besonders gefragten postfrischer Luxus-Erhaltung an. Zur Herstellung dieser seltenen Ausgabe verwendete die Staatsdruckerei eine seinerzeit postgültige »Germania« Freimarke des Deutschen Reiches und versah sie mit dem Aufdruck »Memelgebiet«. So sollte sie Teil des ersten Freimarkensatzes des unter französischer Mandatsverwaltung stehenden Memelgebietes werden, kam jedoch nicht zur Ausgabe. Aufgrund der enormen Seltenheit stehen uns nur sehr wenige Exemplare der nicht verausgabten »Germania« Aufdruckbriefmarke des Memelgebietes zur Verfügung. Sichern Sie daher am besten noch heute dieses außergewöhnliche Spitzenstück der Deutschland-Philatelie inklusive des hochwertigen Gratis-Begleitmaterials!

Ihre Vorteile
  • Maximal 5 Sammler können in den Besitz der unverausgabten Briefmarke in postfrischer Luxuserhaltung kommen
  • Extrem seltenes Sammlerstück
Ihr Zubehör

Das hochwertige Begleitmaterial – für Sie ohne Aufpreis:

Neben dem Raritäten-Albumblatt erhalten Sie ein Text-Albumblatt mit interessanten Hintergrundinformationen zu der unverausgabten Briefmarke des Memelgebietes sowie die edle Raritäten-Mappe aus echtem Leder mit Goldprägung im Wert von 99,– €.

Als weitere Zugabe erhalten Sie die Originalmarke (93 II a) aus dem Deutschen Reich.

Angaben zu den Briefmarken
Ausgabejahr: 1922
Sammelgebiet: Memelgebiet
Ausgabeland: Deutsches Reich
Erhaltung: Postfrisch
Anzahl Werte: 1
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Produktinformationen drucken
47366