Verified by VISA

Mastercard Securecode

Herzlich willkommen bei Richard Borek – Ihr Briefmarken Online-Shop

Warenkorb 0,00 € - Produkt

  • Historische Flugpostkarten als Original-Belege des ersten Postflugs
  • Flugpost Michel-Nr. II
  • Flugpost Michel-Nr. IV
  • Flugpost Michel-Nr. V
  • Flugpost Michel-Nr. VI
  • Flugpost Michel-Nr. III
  • Flugpost Michel-Nr. IV

Historische Flugpostkarten als Original-Belege des ersten Postflugs

Art.-Nr.: G_Postflug

  • 6 Flugpostkarten von 1912!
  • Mit original Briefmarke und postamtlicher Entwertung


ab 69,95 €

inkl. 19% MwSt.

ab 69,95 €

inkl. 19% MwSt.
Hintergrund

Flugpostkarten zu über 100 Jahren Postflug

Vor über 100 Jahren – nur drei Jahre nach der ersten Überquerung des Ärmelkanals mit einem Flugzeug im Jahr 1909 – fand ein Ereignis statt, das als die erste große Flugveranstaltung mit amtlich genehmigter Luftpost- beförderung der Welt gilt: die vom 10. bis zum 23. Juni 1912 unter der Bezeichnung „Flugpost am Rhein und am Main“ in den fünf Städten Darmstadt, Frankfurt am Main, Mainz, Offenbach und Worms veranstaltete „Flugpostwoche“.

Im Verlauf der Veranstaltung wurden unter der Flagge der Reichspost insgesamt 460.700 Belege befördert, entweder mit dem Zeppelin-Luftpostschiff LZ 10 „Schwaben“ oder mit dem wegen seiner gelben Tragflächen „Gelber Hund“ genannten Doppeldecker der Marke Euler.

Von diesen echt beförderten Original-Belegen sind heute – wenn überhaupt – nur noch ganz wenige Einzelexemplare in sammelwürdiger Erhaltung auf dem Markt zu bekommen. Doch gerade deshalb haben wir alles daran gesetzt, einige dieser begehrten Dokumente für unsere Kunden zu beschaffen. Und tatsächlich: Dank ausgezeichneter Kontakte sowie einer gewissen Hartnäckigkeit ist uns dies gelungen.

Alle sechs verfügbaren Flugpostkarten verbinden die folgenden Merkmale: zum einen die „normale“ Briefmarke für die Beförderung im Inland (5 Pfennig als Reichspostporto), eine oder mehrere so genannte Flugpostmarken im Wert von 10, 20 oder 30 Pfennig und die Sonderstempel, mit denen sie postamtlich entwertet wurden.

Beschreibung der Belege

Flugpost-Karten der ersten „Flugpost am Rhein und am Main“ vom 10. Juni bis 23. Juni 1912

 

Flugpost Michel-Nr. II

 

1 x 20 Pf - auf Flugpost-Karte

 

Flugpost Michel-Nr. III

 

3 x 30 Pf - auf Flugpost-Karte

 

Flugpost Michel-Nr. IV

 

2 x 1 M auf 10 Pf mit Aufdruck „Gelber Hund“ - auf Flugpost-Karte

 

Flugpost Michel-Nr. IV

 

3 x 1 M auf 10 Pf mit Aufdruck „Gelber Hund“ davon 2 Marken auf der Rückseite der Flugpost-Karte Seltener „Roter Hund“, nur 2.000 Stück wurden nummeriert!

 

Flugpost Michel-Nr. V

 

1 x 10 Pf mit Aufdruck „E.EL.P.“ - auf Flugpost-Karte

 

Flugpost Michel-Nr. VI

 

1 x 20 Pf mit Aufdruck „E.EL.P.“ - auf Flugpost-Karte

Details

Die Flugpostkarten

Seltene Original-Belege zum Jahrhundert-Jubiläum „100 Jahre erster amtlicher Postflug 1912–2012“!

Authentische Dokumente der deutschen Postgeschichte!

Begehrte Vorläufer unserer inzwischen alltäglichen und weltweiten Luftpost-Beförderung!

Jeder einzelne Beleg wurde zwischen dem 10. und dem 23. Juni 1912 an Bord der Erstflüge echt befördert!

Flugpostkarten sind einzigartige Sammelobjekte, die jede Sammlung veredeln, egal ob Kaiserreich, Weimar Republik oder Drittes Reich!

Ein Muss für jeden engagierten Deutschland-Sammler!

 
Ausgabejahr: 1912
Sammelgebiet: Flugpost
Ausgabeland: Deutsches Reich
Bewertung(en):
(1)
  • Ausgabeanlass und Motiv
  • Produktinformation
 
Exklusiv zum Jubiläum "100 Jahre Postflug"
Flugpost-Karte Michel-Nr. II
69,95 €
inkl. 19% MwSt.
Art.-Nr.: 1128630225
Flugpost-Karte Michel-Nr. IV
549,00 €
inkl. 19% MwSt.
Art.-Nr.: 1128630241
Flugpost-Karte Michel-Nr. IV
769,00 €
inkl. 19% MwSt.
Art.-Nr.: 1128630274
Flugpost-Karte Michel-Nr. VI
2.190,00 €
inkl. 19% MwSt.
Art.-Nr.: 1128630266
Ihr Preis:
Summe:
inkl. 19% MwSt.

  Versand- und Versicherungskosten 999999999 0.0000 0.0 0

 
Produktinformationen drucken
8712