Verified by VISA

Mastercard Securecode

Herzlich willkommen bei Richard Borek – Ihr Briefmarken Online-Shop

Warenkorb 0,00 € - Produkt

  • Freimarke Ostsachsen
  • Freimarke Ostsachsen
  • Die Lieferung erfolgt mit offiziellem Foto-Attest.
Einzelangebot

Freimarke Ostsachsen, postfrisch

Art.-Nr.: 1002240109

  • Die einzige deutsche Briefmarke mit russischer Inschrift
  • Beweisstück einer einmaligen Kriminalgeschichte
  • Ein Muss für jeden Deutschland-Sammler


statt 759,00 €
699,00 €
Sie sparen 60,- €
inkl. 19% MwSt.
statt 759,00 €
699,00 €
Sie sparen 60,- €
inkl. 19% MwSt.
Produktdetails

Die erste und einzige deutsche Briefmarke mit russischer Inschrift!


Die vermeintlich erste Nachkriegs-Briefmarke Ost-Sachsens, so galt lange Zeit als gesichert, war die sogenannte „Potschta“. Diese Freimarke vom 23. Juni 1945 ist die einzige deutsche Briefmarke mit russischer Inschrift. 

Fast 70 Jahre wurde die „Potschta“ aus Ost-Sachsen als reguläre Briefmarkenausgabe im Katalog geführt. Dabei handelte es sich um einen dreisten Betrugsfall zum Schaden der Sammler, der für lange Zeit unaufgeklärt blieb.

Niemand aber kann Sammlern und Experten von Ost-Sachsen nehmen, dass sie mit der „Potschta“ ein wirklich spannendes Zeugnis der deutschen Philatelie besitzen, und dazu noch das Beweisstück einer abenteuerlichen Kriminalgeschichte. Nur weil die Briefmarken nicht ausgegeben wurden, verlieren sie ja nicht an Wert. 

Die Lieferung erfolgt mit offiziellem Foto-Attest.

Angaben zu der Briefmarke
Auflage: 14.500 Exemplare
Ausgabejahr: 1945
Ausgabeland: Deutschland
Erhaltung: "postfrisch"
Anzahl Werte: 1
Lieferzeit:
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Produktinformationen drucken
3645