Verified by VISA

Mastercard Securecode

Herzlich willkommen bei Richard Borek – Ihr Briefmarken Online-Shop

Warenkorb 0,00 € - Produkt

  • Landkarte und repräsentative Sammelmappe mit Hintergrundinformationen
  • Landkarte aus dem Hauptquartier Hitlers "Lage Ost vom 17.9. früh"

Landkarte aus dem Hauptquartier Hitlers

Art.-Nr.: 1279990170

  • Originalgröße (113 x 125,1 cm)!
  • vermutlich von Hitler und Ribbentrop beschriftet!
  • Dokumentenmappe zur sicherern Aufbewahrung und Hintergrundinformationen!
  • Repräsentative Sammelmappe im Wert von 15,- € gratis!


29,95 €
inkl. 19% MwSt.
29,95 €
inkl. 19% MwSt.
Produktdetails

Landkarte zum Angriff auf Polen

Die Entfesselung des 2. Weltkrieges

Als wichtigstes Schlüsselereignis des Zweiten Weltkrieges steht der Überfall auf Polen am Beginn der alles zerstörenden Kriegsmaschinerie.

Die Landkarte vom 17. September 1939, die wir Ihnen hier als originalgetreuen Nachdruck anbieten, datiert mitten im Kampfgeschehen. Sie stammt aller Wahrscheinlichkeit nach direkt aus dem Führerhauptquartier, vermutlich sogar vom Schreibtisch Hitlers.

Die Unterschriften scheinen eindeutig: Hitler und Ribbentrop waren sich einig. Zwei Wochen nach dem Überfall ist der gnadenlose Feldzug strategische Gewissheit.


Lassen Sie sich dieses einmalige Zeugnis der Geschichte nicht entgehen und sichern Sie sich diese Landkarte jetzt in ihrer unglaublichen Originalgröße!

Ihre Lieferung im Überblick:

  • Landkarte aus dem Hauptquartier Hitlers "Lage Ost vom 17.9. früh" (vermutlich von Hitler und Ribbentrop beschriftet), Grea Verlag Berlin, 1939 in Originalgröße (113 x 125,1 cm)

  • Dokumentenmappe zur sicherern Aufbewahrung mit spannenden Hintergrundinformationen

  • Repräsentative Sammelmappe im Wert von 15,- € gratis

Angaben zu der Karte
Ausgabejahr: 2018
Sammelgebiet: Landkarte aus dem Hauptquartier Hitlers
Ausgabeland: Deutschland
Erhaltung: postfrisch
Anzahl Werte: 3
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Produktinformationen drucken
52882