Verified by VISA

Mastercard Securecode

Herzlich willkommen bei Richard Borek – Ihr Briefmarken Online-Shop

Warenkorb 0,00 € - Produkt

  • Die Silberbriefmarke "Alexandria 5 Cents 1846"
  • Die Vorderseite der Silberbriefmarke "Alexandria 5 Cents 1846"
  • Die Rückseite der Silberbriefmarke "Alexandria 5 Cents 1846"
Einzelangebot

Alexandria 5 Cents in reinem Silber!

Art.-Nr.: 1253350458

  • Streng limitierte Auflage!
  • Höchste Prägequalität Polierte Platte (PP)!
  • Reines Silber (999/1000)!


34,95 €
inkl. 19% MwSt.
34,95 €
inkl. 19% MwSt.
Produktdetails

Alexandria 5 Cents 1846

Mitunter werden aus gerechnet aus Notlösungen wahre Legenden mit Seltenheitswert. Ein Beweis hierfür ist das berühm teste und gesuchteste Postwertzeichen der "Postmasters Series"-Ära aus den Vereinigten Staaten: die "Alexandria 5 Cents". In einer »gesetzlosen« Phase zwischen zwei Postverordnungen war es plötzlich den Postmeistern der USA überlassen, eigene Briefmarken zu verausgaben. So schuf auch Daniel Bryan, ein mit Edgar Allen Poe befreundeter Dichter und damaliger Postmeister von Alexandria, Virginia, 1846 "seinen" Briefmarkensatz. Er druckte die kreisförmigen Stücke mit den 40 Sternen am äußeren Rand auf verschiedenfarbigem Papier. Philatelisten übersahen diese Ausgaben jahrelang. Das Gros der Auflage ging verloren. Unter den gejagten Restexemplaren ist die "Blue Boy" das spektakulärste. Das blaufarbige, auf einem Liebesbrief entdeckte Unikat wurde 1981 für 1 Million US-Dollar versteigert.

Angaben zu der Silberbriefmarke
Auflage: Limitiert auf 10.000 Exemplare
Sammelgebiet: Silberbriefmarken
Material: Silber (999/1000)
Erhaltung: Polierte Platte (PP)
Durchmesser: 32 mm
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Produktinformationen drucken
44291