• Klicken zum Vergrößern
Kollektion

Keine Ausgabe mehr verpassen: Der Neuheiten-Service der wichtigsten internationalen Briefmarken!

Art.-Nr.: G_206360_206990_206600

  • Mit unserem Neuheiten-Service verpassen Sie keine Ausgabe mehr! Versprochen!
  • Aktuell, zuverlässig und bequem nach Hause!
  • Faszinierende Motive und Ausgabeanlässe!
  • Ein einzigartiges Panorama der aktuellen Weltgeschichte!
Briefmarken Neuheiten

Erleben Sie mit Richard Borek die ganze Welt der Briefmarken!

Sämtliche Ausgaben der hier aufgeführten Staaten und Gebiete können Sie jetzt ganz bequem und preiswert im Rahmen unseres Neuheiten-Services beziehen. Dabei bestellen Sie völlig ohne Risiko, denn Sie erhalten jede Lieferung unverbindlich für 14 Tage zu Ansicht. Innerhalb dieser Zeit können Sie sie garantiert zurückgeben.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit den faszinierenden Neuheiten zum kleinen Preis!

Neuheiten-Service

Der Richard Borek Neuheiten Service!

Seit über 125 Jahren steht die Briefmarkenfachhandlung Richard Borek allen Sammlern zur Seite. Seit jeher sehen wir uns dabei als ihr kompetenter Partner, dessen Aufgabe darin besteht, Ihre Wünsche zu erfüllen. Mit dem Neuheiten-Service haben Sie die Möglichkeit sich einfach und bequem alle wunderschönen Neuheiten der wichtigsten Briefmarkenländer nach Hause schicken zu lassen. Die Liste der Länder wird dabei ständig erweitert.

Übrigens: So manche Briefmarke, die wir zum Neuheitenpreis ausgeliefert haben, ist heute eine Rarität, die man auf Auktionen für viel Geld ersteigern muss.

Die Neuheiten erhalten Sie zusammen mit einer ausführlichen Broschüre mit interessanten Angaben darüber, was auf den Briefmarken abgebildet ist, warum sie erschienen sind und was es sonst noch Wissenswertes zu berichten gibt – stets verfasst von Autoren mit großem philatelistischen Fachwissen.

Ihre Sendungen erhalten Sie dabei in der Regel im Rhythmus von ca. zwei Monaten. Auf diese Weise sparen Sie Versandkosten gegenüber einer monatlichen Belieferung.

Die Länder im Überblick

Aktuelle Länderliste

Hier finden Sie einen Überblick der derzeit für den Neuheiten-Service ausgewählten Länder. Die Liste wird ständig erweitert. Sollte ihr Land noch nicht dabei sein, zögern Sie nicht uns unter info@borek.de zu konktaktieren. Wir machen Ihre Wünsche war.

Antarktische Gebiete

Die Antarktis ist aktuell im Fokus von vier Postverwaltungen. Zusammen bilden deren Ausgaben ein faszinierendes Sammelgebiet.

  • Australische Gebiete in der AntarktisSeit 1933 erhebt Australien Anspruch auf ein eigenes Territorium in der Antarktis. Mit der Mawson-Station verfügt das Land seit 1954 über eine ständig besetzte Basis auf dem Südkontinent. Eigene Briefmarken-Ausgaben folgten rund drei Jahre später. Die begehrten Postwertzeichen begeistern nicht nur Antarktis-Freunde, sondern Naturliebhaber allgemein.

  • Britische Gebiete in der Antarktis Das britische Territorium in der Antarktis zählt als Überseegebiet, auch wenn nationale Ansprüche seit dem Antarktisvertrag von 1961 nicht mehr gelten. Doch das trübt keineswegs die Sammlerfreuden, mit denen das BAT Briefmarkenfreunde beschenkt. Die seit 1963 ausgegebenen Postwertzeichen sind echte Perlen aus dem ewigen Eis.

  • Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln Auch dieses britische Überseegebiet wird von der Royal Mail mit eigenen Briefmarken ausgestattet. Hochwertige Produktionen und sorgfältig ausgewählte Motive bestimmen dieses Teil-Sammelgebiet. Die Region selbst ist politisch umstritten, da sie zusammen mit den Falkland-Inseln von Argentinien beansprucht wird. 1982 entbrannte ein Krieg darüber.

  • Französische Süd- und Antarktis-Gebiete Schon seit 1955 erscheinen in dem französisch beanspruchten Territorium der Antarktis eigene Briefmarken. Sie eröffneten das Sammelgebiet Antarktische Gebiete und bereichern es alljährlich mit faszinierenden Ausgaben zu Flora, Fauna und Forschungsgeschichte. Heute sind diese Postwertzeichen die einzigen in der Region in Euro-Währung.

  • Ross-Gebiet: Dieses Gebiet der Antarktis wird von Neuseeland beansprucht, international jedoch wie die anderen Territorien nicht anerkannt. Doch interessiert hier vor allem das Postamt in der Scott Base, in dem seit 1957 unregelmäßig Briefmarken ausgegeben werden. Der Ross-Beitrag zum antarktischen Sammelgebiet ist der kleinste der vier Postverwaltungen

China

An der Volksrepublik China führt kein Weg vorbei. Das gilt nicht nur wirtschaftlich und politisch, sondern auch philatelistisch. Seit Jahren erleben die chinesischen Briefmarken des vergangenen Jahrhunderts einen bemerkenswerten Boom.Gleichzeitig arbeitet die Postverwaltung Chinas mit Hochdruck daran, auch die Neuausgaben dieser uralten Kulturnation zu modernen Klassikern zu machen. Höchste Qualität zu vernünftigen Preisen und eine atemberaubende thematische Vielfalt sichern der China-Philatelie unter Briefmarkensammlern einen Spitzenplatz in der Beliebtheitsskala. China-Einsteiger berichten begeistert von dem unglaublichen Potenzial ihres Sammelgebiets.

Frankreich

Von der pulsierenden Metropole Paris bis zu den idyllischen Orten der Bretagne oder der Provence – Frankreich ist kulturell und landschaftlich ein unglaublich vielseitiges Land, das nicht nur als Reiseziel für Begeisterung sorgt. Auch die beeindruckende philatelistische Bandbreite schlägt Sammler auf der ganzen Welt in ihren Bann. Angesichts der herrlichen Briefmarken-Motive aus Kunst, Geschichte, Natur und Wissenschaft kommt jeder Frankreich-Sammler rasch ins Schwärmen. Aber auch das beachtliche Ausgabevolumen sorgt manchmal für Staunen. Doch Hand aufs Herz: Kann es des Guten jemals zu viel geben? Wohl kaum, das Sammelgebiet Frankreich ist dafür einfach viel zu schön.

Großbritannien

Die britischen Inseln bestechen durch ihren einzigartigen Charme – sowohl kulturell als auch landschaftlich. Obwohl nur wenige Kilometer Wasser die Kreidefelsen von Dover vom europäischen Kontinent trennen, ist das Vereinigte Königreich in mancherlei Hinsicht eine Welt für sich. Im Heimatland der ersten Briefmarke der Welt bewahrt und pflegt die Royal Mail ein beeindruckendes philatelistisches Erbe – mit großem Erfolg! Die Briefmarken Großbritanniens sind einfach ein Fest für jeden Sammler. Fantastische Motive mit tollen Hintergrundgeschichten und außerordentlich abwechslungsreiche Formate sind unverwechselbare Merkmale britischer Briefmarken.

Italien

Italien ist mehr als Sommer, Sonne und Strand. Es steht auch für das Besondere, ob in der Kochkunst, dem Sport oder dem gewaltigen Kulturerbe, das jedes Jahr Millionen Touristen auf die Halbinsel lockt. Alles dies findet auf den Postwertzeichen der Republik ausgiebige Würdigung. Dadurch sind die Briefmarken Italiens so vielfältig wie das Land. Farbenfroh und sehr lebendig in der Gestaltung spiegeln sie auch viel von der Fröhlichkeit und Herzlichkeit der Italiener wider. Diese Postwertzeichen erzählen Geschichten und machen Lust auf mehr. Ist es ein Zufall, dass Italien-Sammler vielleicht ein kleines bisschen öfter mit einem Lächeln im Gesicht durch den Tag gehen?

Österreich

Die Briefmarken Österreichs zählen zu den beliebtesten Sammelgebieten weltweit. Das liegt nicht zuletzt an der hervorragenden Qualität der österreichischen Postwertzeichen. Die Österreichische Staatsdruckerei versteht sich wahrlich auf ihr Geschäft und begeistert mit ihrer Kunstfertigkeit selbst Spezialisten. Die hochwertigen Stichtiefdruck-Produktionen aus Wien beweisen immer wieder, dass alte Briefmarken-Traditionen und modernste Technik wunderbare Verbindungen eingehen können. Hinzu kommt, dass die Postverwaltung ihr Ausgabeprogramm maßvoll gestaltet. Nicht nur Österreich-Sammler wissen das zu schätzen, denn Sammeln soll ungetrübte Freude bringen.

UNO – Genf

Es ist kein Zufall, dass die UNO auch einen Sitz in Genf hat, tagte in der Schweiz doch einst ihre Vorgängerinstitution: der Völkerbund. Dessen Palais des Nations ist seit 1946 der europäische Hauptsitz der Vereinten Nationen. Die Briefmarkenausgaben aus Genf sind eine zentrale Säule des Sammelgebiets. Sie greifen übergeordnete Themen aus den Aufgabenfeldern der UNO auf, setzen aber eigene Akzente. Und ihre Frankaturkraft in Schweizer Franken verleiht den Werten die Stabilität einer starken Währung.

UNO – New York

Die New Yorker Briefmarken-Ausgaben der Vereinten Nationen zählen zu den spannendsten internationalen Sammelgebieten. Unter den in Dollar-Währung ausgegebenen Postwertzeichen existieren manche moderne Klassiker, wie beispielsweise der Block zum 10. Jubiläum der UNO von 1955. Und die Motive der Neuausgaben beschäftigen sich mit den grundlegenden Herausforderungen der Menschheit. Diese Briefmarken sind mehr als bloße Sammelobjekte – sie schenken Inspiration!UNO – Wien Die Briefmarkenausgaben der UNO Wien erschienen erstmals 1979 und bilden damit den jüngsten postalischen Zweig der Vereinten Nationen. Die in Euro-Währung ausgegebenen Postwertzeichen führen immer wieder die Beliebtheitsskala der europäischen Sammelgebiete an. Sowohl Deutschland- als auch Österreich-Sammler ergänzen ihre Kollektionen gern mit den prächtigen UNO-Briefmarken aus der Donau-Metropole. Damit ist Wien die heimliche Briefmarken-Hauptstadt der Vereinten Nationen.

Vatikan

>Obwohl der Vatikan der kleinste souveräne Staat der Erde ist, genießt er die Aufmerksamkeit der Weltöffentlichkeit. Der Papst gilt nicht nur als moralische Instanz. Auch in politischen Fragen hat sein Wort Gewicht, und die Verehrung seiner Person beschränkt sich nicht auf die katholische Glaubensgemeinschaft. Das spiegelt sich auch in den Briefmarken des Vatikans wider, die zu den beliebtesten Postwertzeichen der Welt gehören. Ihre kleinen Auflagen sorgen für große Nachfrage. Mit aufregenden Belegen und thematisch ansprechenden Sonderstempeln schenkt die Poste Vaticane einer wachsenden Sammlergemeinde anhaltende Freude an der Philatelie.

Vereinigte Staaten von Amerika

Die Vereinigten Staaten von Amerika sind ein Land der Superlative. Es vereint die schönsten Naturdenkmäler mit gewaltiger Wirtschaftsmacht und einer kulturellen Ausstrahlung, die ihresgleichen sucht. Die Briefmarkenausgaben der USA begeistern durch einzigartige Vielfalt und großartige Motive. Ikonen der Musik- und Filmbranche stehen neben grandiosen Landschaften und faszinierenden Ausgaben zur Tier- und Pflanzenwelt des riesigen Landes. Aber auch historisch haben die Vereinigten Staaten einiges zu bieten, und die Verbundenheit mit ihren europäischen Wurzeln lädt ein zum Stöbern und Entdecken. Was wäre also naheliegender als eine USA-Sammlung?

Angaben zum Neuheiten-Service
Ausgabejahr: Ab Bestelleingang
Sammelgebiet: Die Briefmarken-Neuheiten der Ausgabeländer
Ausgabeland: Ihr Wunschland
Erhaltung: Postfrisch | Gestempelt | Erstagtsbrief
Währung: Ausgabelandspezifisch
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Deutschland
Briefmarken-Neuheiten der Bundesrepublik Deutschland | Postfrisch
Art.-Nr.: 205001
Briefmarken-Neuheiten der Bundesrepublik Deutschland | Gestempelt
Art.-Nr.: 205002
Briefmarken-Neuheiten der Bundesrepublik Deutschland | Ersttagsbrief
Art.-Nr.: 205003
Vatikan
Briefmarken Neuheiten Vatikan | Postfrisch
Art.-Nr.: 206360
Briefmarken Neuheiten Vatikan | Gestempelt
Art.-Nr.: 206361
Briefmarken Neuheiten Vatikan | Ersttagsbrief
Art.-Nr.: 206362
USA
Briefmarken Neuheiten der Vereinigten Staaten von Amerika | Postfrisch
Art.-Nr.: 206990
Briefmarken Neuheiten der Vereinigten Staaten von Amerika | Gestempelt
Art.-Nr.: 206991
Briefmarken Neuheiten der Vereinigten Staaten von Amerika | Ersttagsbrief
Art.-Nr.: 206992
China
Briefmarken Neuheiten China | Postfrisch
Art.-Nr.: 206600
Briefmarken Neuheiten China | Gestempelt
Art.-Nr.: 206601
Briefmarken Neuheiten aus China | Ersttagsbrief
Art.-Nr.: 206602
UNO
Briefmarken Neuheiten UNO-Genf | Postfrisch
Art.-Nr.: 205250
Briefmarken Neuheiten UNO-Genf | Gestempelt
Art.-Nr.: 205251
Briefmarken Neuheiten UNO-Genf | Ersttagsbrief
Art.-Nr.: 205252
Briefmarken Neuheiten UNO New York | Postfrisch
Art.-Nr.: 205300
Briefmarken Neuheiten UNO New York | Gestempelt
Art.-Nr.: 205301
Briefmarken Neuheiten UNO New York | Ersttagsbrief
Art.-Nr.: 205302
Briefmarken Neuheiten UNO Wien | Postfrisch
Art.-Nr.: 205200
Briefmarken Neuheiten UNO Wien | Gestempelt
Art.-Nr.: 205201
Briefmarken Neuheiten UNO Wien | Ersttagsbrief
Art.-Nr.: 205202
Frankreich
Briefmarken Neuheiten Frankreich | Postfrisch
Art.-Nr.: 205710
Briefmarken Neuheiten Frankreich | Gestempelt
Art.-Nr.: 205711
Briefmarken Neuheiten Frankreich | Ersttagsbrief
Art.-Nr.: 205712
Österreich
Briefmarken Neuheiten Österreich | Postfrisch
Art.-Nr.: 205150
Briefmarken Neuheiten Österreich | Gestempelt
Art.-Nr.: 205151
Briefmarken Neuheiten Österreich | Ersttagsbrief
Art.-Nr.: 205152
Großbritannien
Briefmarken Neuheiten Großbritannien | Postfrisch
Art.-Nr.: 205800
Briefmarken Neuheiten Großbritannien | Gestempelt
Art.-Nr.: 205801
Briefmarken Neuheiten Großbritannien | Ersttagbrief
Art.-Nr.: 205802
Italien
Briefmarken Neuheiten Italien | Postfrisch
Art.-Nr.: 205900
Briefmarken Neuheiten Italien | Gestempelt
Art.-Nr.: 205901
Briefmarken Neuheiten Italien | Ersttagsbrief
Art.-Nr.: 205902
Antarktische Gebiete
Briefmarken Neuheiten Antarktis Australien | Postfrisch
Art.-Nr.: 206530
Briefmarken Neuheiten Antarktis Australien | Gestempelt
Art.-Nr.: 408201
Briefmarken Neuheiten Antarktis Australien | Ersttagsbrief
Art.-Nr.: 206532
Briefmarken Neuheiten Antarktis BAT | Postfrisch
Art.-Nr.: 206580
Briefmarken Neuheiten Antarktis BAT | Gestempelt
Art.-Nr.: 408001
Briefmarken Neuheiten Antarktis Ross-Gebiete | Postfrisch
Art.-Nr.: 206850
Briefmarken Neuheiten Antarktis Ross-Gebiete | Gestempelt
Art.-Nr.: 408101
Briefmarken Neuheiten Antarktis TAAF | Postfrisch
Art.-Nr.: 206950

  Versand- und Versicherungskosten 200 0.0000 0.0 0

 
Produktinformationen drucken
83336
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch