• Briefmarken zur Deutschen Besetzung in Rumänien von 1914/1918 Klicken zum Vergrößern
  • Klicken zum Vergrößern
  • Klicken zum Vergrößern
  • Klicken zum Vergrößern
Set

Briefmarken zur Deutschen Besetzung in Rumänien von 1914/1918

Art.-Nr.: 250900412

  • Aufgedruckte Wertangabe in Bani!
  • Postfrische Ausgaben aus dem Jahre 1914!


190,00 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
190,00 
inkl. 19% MwSt.
Aufgrund der begrenzten Verfügbarkeit, kann das Produkt max. 100 Mal pro Haushalt bestellt werden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.
Produktdetails

Drei Briefmarken aus Zeiten der Deutschen Besetzung in Rumänien

Während des ersten Weltkrieges gehörte Deutschland zu den Besatzungs- mächten in Rumänien, das – anfangs neutral – im August 1916 Österreich den Krieg erklärt hatte. In 14 Distrikten des Landes gab es eine Militärverwaltung in Rumänien (= M.V.i.R.) und ab 1. Juni 1917 einen Postverkehr für die Zivil- bevölkerung.

Dafür erschienen als erstes drei Germania-Briefmarken mit aufgedruckter Wertangabe in Bani und einem roten oder schwarzen Rechteckaufdruck mit der Abkürzung M.V.i.R. Drei Briefmarken mit der neuen Bani-Währung, aber ohne das M.V.i.R.-Rechteck, wurden nicht ausgegeben, sind aber auf dem Sammlermarkt.

Angaben zu den Briefmarken
Ausgabejahr: 1914
Sammelgebiet: Deutsche Besetzung
Ausgabeland: Deutschland
Erhaltung: "postfrisch"
Michel-Nr.: 1F-3F
Anzahl Werte: 3
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Lieferzeit:


Ihre Vorteile
  • Aufgedruckte Wertangabe in Bani!
  • Postfrische Ausgaben aus dem Jahre 1914!
190,00 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
190,00 
inkl. 19% MwSt.
Produktinformationen drucken
10221