• Klicken zum Vergrößern
Einzelangebot

Die Überdruck-Briefmarken Ausgaben aus Litauen, Michel-Nr.: 10-18, postfrisch

Art.-Nr.: 250900032



statt 3.750,00 
3.590,00 
inkl. 19% MwSt. Versandkostenfrei
statt 3.750,00 
3.590,00 
inkl. 19% MwSt.
Aufgrund der begrenzten Verfügbarkeit, kann das Produkt max. 100 Mal pro Haushalt bestellt werden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.
Produktdetails

Briefmarken Litauens zur Zeit deutscher Besetzung als Überdruck-Ausgaben

Die deutsche Besetzung Litauens im Zweiten Weltkrieg spiegelt sich in einer Reihe von Lokalausgaben von 1941 wider. Dazu gehört eine Emission für das südlitauische Wilna-Gebiet, die mit neun Überdruckwerten unter dem Ausgabedatum 16. Juli 1941 katalogisiert ist. Die Freimarken der Sowjetunion tragen den Buchdruck-Aufdruck VILNIUS und verweisen damit auf die Hauptstadt des besetzten Landes. Ab November 1941 folgten dieser Serie, wie den anderen Provisorien, deutsche Dauermarken mit Aufdruck OSTLAND.

Lieferung erfolgt mit Foto-Attest!

Angaben zu den Briefmarken
Ausgabejahr: 1941
Ausgabeland: Litauen
Erhaltung: "postfrisch"
Michel-Nr.: 10-18
Anzahl Werte: 9
Lieferzeit:
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Ihre Vorteile
statt 3.750,00 
3.590,00 
inkl. 19% MwSt. Versandkostenfrei
statt 3.750,00 
3.590,00 
inkl. 19% MwSt.
Produktinformationen drucken
7875