• Die erste deutsche Briefmarke: Der "Schwarze Einser" - Bayerns Nr.1! (Beispielabbildung)
Die erste deutsche Briefmarke: Der "Schwarze Einser" - Bayerns Nr.1! (Beispielabbildung) Klicken zum Vergrößern
Für Sie zusammengestellt

Deutschlands erste Briefmarke - Der "Schwarze Einser"

Art.-Nr.: G_1164480725_540050135_1164480741

  • Echtheit geprüft und durch offizielles Foto-Attest bestätigt!
  • Unbegrenzte Garantie auf die Echtheit!!
  • Eine der wertvollsten Briefmarken Deutschlands!
  • Sauber und klar entwertet, sehr farbfrisch!


ab 1.849,00 €

inkl. 19% MwSt.

ab 1.849,00 €

inkl. 19% MwSt.
Produktdetails

Deutschalnds erste Briefmarke  - Der Schwarze Einser

Am 1. November 1849 kam im Königreich Bayern eine Freimarke an die Postschalter, die heute wohl jeder Sammler unter dem Namen »Schwarzer Einser« kennt.

Neun Jahre nach der ersten Briefmarke der Welt, der »One Penny Black« aus Großbritannien, war damit erstmals auch auf deutschem Boden ein Postwertzeichen erschienen. Als erste deutsche Briefmarke nimmt der 170 Jahre alte »Schwarze Einser« einen ganz besonderen Platz in der Geschichte des Postwesens ein und bildet die Krönung jeder Sammlung.
Zugleich ist er nicht nur eine der wertvollsten Briefmarken Deutschlands, sondern gilt darüber hinaus als Welt-Rarität ersten Ranges. Insgesamt wurden von der Bayern Nr. 1 lediglich 932.760 Exemplare gedruckt, von denen heute nur noch ein Bruchteil erhalten ist.

Bei Richard Borek erhalten Sie die erste deutsche Briefmarke dabei garantiert in gestempelter Luxus-Erhaltung sowie mit repräsentativem und informativem Gratis-Begleitmaterial. Jedes Exemplar trägt einen klar abgeschlagenen Stempel und ist selbstverständlich vollrandig. Echtheit und Qualität werden durch ein offizielles Foto-Attest des zuständigen Verbandsprüfers im Bund Philatelistischer Prüfer (BPP) bestätigt.
Da Schnitt und Abstempelung von Briefmarke zu Briefmarke variieren, ist jedes Exemplar ein wertvolles Einzelstück.

Ihr Begleitmaterial
  • Raritäten-Mappe aus echtem Leder
    mit Goldprägung im Wert von 99,– €

  • Kunstvoll gestaltetes Titelblatt

  • Buch »Der Schwarze Einser« mit
    passendem Aufbewahrungsblatt

  • Albumblatt »Sicherheitsmerkmale«

  • Offizielles BPP-Foto-Attest

  • Aufbewahrungs-Albumblatt für Ihren
    »Schwarzen Einser« mit Echtheitsgarantie

Angaben zu den Briefmarken
Ausgabejahr: 1849
Ausgabeland: Bayern
Erhaltung: gestempelt
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Schwarzer Einser
Die erste Briefmarke Deutschlands - Der Schwarze Einser
statt 1.999,00 
1.849,00 
inkl. 19% MwSt.
Art.-Nr.: 1164480725
Der "Schwarze Einser" - Bayerns Briefmarke Nr. 1 in Luxusqualität!
statt 3.999,00 
3.695,00 
inkl. 19% MwSt.
Art.-Nr.: 540050135
Deutschlands erste Briefmarke auf Brief
statt 8.490,00 
7.990,00 
inkl. 19% MwSt.
Art.-Nr.: 1164480741
Ihr Preis:
Summe:
inkl. 19% MwSt.

  Versand- und Versicherungskosten 999999999 0.0000 0.0 0

* Aufgrund der begrenzten Verfügbarkeit, kann das Produkt max. 1 Mal pro Haushalt bestellt werden.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.
 
Produktinformationen drucken
47061
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch
  • Numisbrief 10. Jahrestag der Euro-Einführung
    14,95 
  • Schwarzer Einser in reinem Silber!
    24,95 
  • Briefmarken Jahrgangssatz Deutschland 1954
    ab 299,00 
  • Der offizielle Brief zur Mondlandung 1969 in Luxus-Erhaltung
    statt 99,95 
    29,95 
  • Der größte Goldschatz der Philatelie!
    statt 139,95 
    99,00 
  • Raritäten der Weimarer Republik zu Sonderpreisen

    ab 119,95 €

  • 2-Euro-Numisbriefe - Startlieferung "100. Geburtstag Helmut Schmidt"
    statt 19,95 
    9,95