• Die ersten deutschen Briefmarkenblocks der Nachkriegszeit
  • Die ersten deutschen Briefmarkenblocks der Nachkriegszeit
  • Die ersten deutschen Briefmarkenblocks der Nachkriegszeit
Die ersten deutschen Briefmarkenblocks der Nachkriegszeit Klicken zum Vergrößern
Einzelangebot

Die ersten deutschen Briefmarkenblocks der Nachkriegszeit

Art.-Nr.: 991380460

  • Nur sehr wenige Blockpaare lieferbar!
  • In gestempelter Luxus-Qualität mit klar abgeschlagenen Sonderstempeln!
Bestand wird geprüft
 


449,00 
inkl. 19% MwSt.
449,00 
inkl. 19% MwSt.
Produktdetails

Die ersten deutschen Briefmarkenblocks der Nachkriegszeit

Anlässlich einer Briefmarkenausstellung in Berlin wurde von den Alliierten am 8. Dezember 1946 dieses Blockpaar als Gemeinschaftsausgabe herausgegeben. Jeder Block enthält drei Freimarken der I. Kontrollratsausgabe – beim ersten Block in gezähnter, beim zweiten in geschnittener Form. Ein solcher Block konnte damals nur in Verbindung mit einer Eintrittskarte zum Gesamtpreis von 6 Reichsmark erworben werden. Hier sichern Sie sich das einzige Blockpaar der Alliierten Gemeinschaftsausgaben und damit auch die ersten deutschen Blocks der Nachkriegszeit in gestempelter Luxus-Qualität mit klar abgeschlagenen Sonderstempeln.

Angaben zu der Briefmarke
Ausgabejahr: 1946
Ausgabeland: Allierte Besetzung
Erhaltung: gestempelt
Anzahl Werte: 1
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 


Produktinformationen drucken
41161
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch
  • Briefmarken Deutsches Reich - Nothilfe "Richard Wagner", Michel-Nr.: 499-507, postfrisch
    statt 2.698,00 
    2.395,00 
  • Erste Briefmarke Schleswig-Holsteins 1850 "1 Schilling" blau
    statt 649,00 
    599,00 
  • Der größte Goldschatz der Philatelie!
    statt 139,95 
    99,00